News

Liebe Seglerinnen und Segler!

Werte Vereinsvertreter!

 

 

Der KSV war beim Tag des Sports am 7.7.2021 mit einem Informationsstand und zwei aufgebauten Booten präsent und hat interessierten Besuchern Einblicke in unseren schönen Sport gegeben. 

Auch Lara Vadlau und Niko Resch haben den Segelsport an unserem Stand präsentiert und vertreten.

Herzlichen Dank an alle, die einen Beitrag zu dieser wichtigen Präsentation unseres Sports geleistet haben.

 

Seit 29.6.2021 sind die neuen Statuten des KSV, die in der Generalversammlung einstimmig beschlossen wurden, in Kraft.


Der Kärntner Segelverband hat seit 13.11.2020 einen neuen Vorstand

In der Generalversammlung vom 13.11.2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Präsident des KSV ist DI. Rudolf Köller vom Segelverein Carinthian Fleet Techelsberg/Wörthersee.

Neuer Obmann ist Peter Kuß vom Union Yachtclub Wörthersee.

Der KSV-Vorstand besteht aus 7 Personen, die nominierte Vertreter der dem KSV angehörenden Segelvereine sind.

Neben dem Vorstand unterstützen noch zwei Rechnungsprüfer und einige Beiräte (diese werden vom Vorstand bestellt)  die Verbandsarbeit.

Die gesamte Organisationstruktur des KSV finden sie hier.


Aktualisierter Regattakalender 2021

Der Regattakalender 2021 ist aktualisiert und online. Bitte um Beachtung der COVID-19 Regeln und der Vorgaben des Österreichischen Segelverbandes für die Durchführung von Regatten. Die Epidemie ist noch nicht vorbei!


Corona-Epidemie - Veranstaltungsverbot

Liebe Segelfreunde!

 

Aktuell gilt noch immer das von der Bundesregierung erlassene Veranstaltungsverbot. Wir hoffen, dass bis zum Beginn der Kärntner Segelsaison die Lockdown-Regelungen gelockert werden.

 

Es bleibt den Clubs überlassen, eventuell die Ausschreibungen Ihrer Regatten zu widerrufen.

Wenn das Ende der einschränkenden Maßnahmen kundgemacht wird, wird es eine Neukoordination der Termine im KSV geben. 

 


Zweifache Meistertitel für die Geschwister Rupp (19.8.2019)

Einen nicht alltäglichen Erfolg ersegelten Anna und Markus Rupp ( beide KYCO) mit ihrem zweifachen Internationalen Meistertitel von Österreich. Anna Rupp, die bereits 2016  ihren WM-Titel im zoom8 am Wolfgangsee gewann, fand sich in ihrem Lieblingsrevier immer besser zurecht und beendete die Wettfahrten 5 und 6 mit 2 ersten Plätzen und die Serie mit ihrem 3. Meistertitel. Auch Bruder Markus startete überzeugend in die Serie und holte sich mit den Plätzen 1,2,1,2,(6),4 mit großem Vorsprung seinen  2. Titel . Herzliche Gratulation an unsere beiden Laser Segler zu ihren tollen Erfolgen in dem stark besetzten Teilnehmerfeld.